Datenschutzerklärung . Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie nachstehend über die Erhebung, Verwendung und Nutzung Ihrer Daten informieren. Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften ist für uns dabei selbstverständlich. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben und verwendet, wenn Sie uns diese im Rahmen eines Mitgliedantrages mitteilen. Zu personenbezogenen Daten zählen zum Beispiel Angaben wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Bankdaten und E-Mail-Adressen. Diese Daten werden nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zu dem Zweck der ordnungsgemäßen Mitgliederverwaltung verwendet zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere für den Internet-Auftritt, die Berichterstattung im gemeindlichen Mitteilungsblatt oder in den Medien der Sportbünde/-fachverbände, den örtlichen regionalen /überregionalen Presseorganen werden Ihre Daten nur verwendet, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie dazu vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Für den Fall, dass wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nur unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen geregelt. Sicherheit Um die Sicherheit Ihrer personenbezogener Daten zu gewährleisten, haben wir technische Vorkehrungen getroffen. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt. Links Sofern wir auf Webseiten Dritter verweisen, übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Datensicherheit und die Vollständigkeit der Inhalte. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich auch nicht auf die Links dieser Anbieter. Auskunftsrecht Nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser Daten. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung telefonisch, per E-Mail oder schriftlich mit Wirkung für die Zukunft ändern oder gänzlich widerrufen. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten Der Gesetzgeber sieht bestimmte Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten vor, dabei handelt es sich in erster Linie um gesetzliche steuer- bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die betroffenen Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Erfüllung eines Vertrages benötigt werden und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse daran besteht, diese Daten weiterhin zu speichern. Aktualisierung der Datenschutzerklärung Soweit sich das Internetverfahren oder die EDV-Sicherheitstechnik ändert, behalten wir uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Änderungen und Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärungen werden wir auf dieser Seite bekanntgeben. Fragen zum Datenschutz Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Kassiererin/Mitgliederverwaltung (E-Mail: kassierer@turnverein-hausen.de) auf.